Dokra Handwerk: Was sind die Schritte, um Dhokra Kunst und Woo Kunden zu beleben?

Die Regierungen von Indien und das Handwerksministerium Indiens haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um ein Leben in das einst blühende, aber jetzt sterbende Dokra-Handwerk zurückzubringen. Diese radikalen Maßnahmen wurden vorgeschlagen und werden umgesetzt, um Dokra Craft zu seinem früheren Ruhm und Stehen wiederherzustellen.

Schritt 1

Die Dokra-Entwürfe, die in jüngster Zeit gesehen wurden, haben nichts Neues zu bieten, sie sind so alt wie die Hügel und haben ihren Charme durch oft Wiederholung verloren. So werden Versuche unternommen, frische neue Entwürfe, Muster, Motive, die von der traditionellen und indigenen Volkskultur oder Stammeskultur inspiriert sind, zu integrieren.

Es wird viel Wert auf den Anbau von Innovation und Kreativität gelegt, so dass die Dokra-Figuren neuere, frischere Designs und Muster, die bisher noch nie gesehen wurden, ausbauen können. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Kunden zu gewinnen, sowohl in den ausländischen und inländischen Märkten mit dem Ziel, den Umsatz zu steigern und ziehen potenzielle Kunden durch verbesserte Schönheit.

Schritt 2

Um so etwas zu nutzen und Dokra Craft sowohl im ausländischen als auch auf den heimischen Märkten zu popularisieren, müssen die Dokra-Handwerker neue Techniken umarmen und umsetzen und neue Techniken erlernen, mit wechselnder Technologie Schritt halten und neue Methoden des Metallgusses mit veränderten und mehr annehmen Fortgeschrittene techniken

Schritt 3

Es gibt auch Gruppen von Ojhas oder Dokra Handwerkern, die geschult werden müssen, um mit Veränderungen in der Technik Schritt zu halten. So unterstützen die NABARD und das APITCO-Programm für ländliche Entrepreneurship-Entwicklung ein Schema, das es Dokra- und Ojha-Jugendlichen ermöglicht, formale Schulungen zu ergreifen, die ihnen helfen, ihre Technik zur Herstellung von Dokra-Kunststücken zu verbessern.

Diese rückständigen Jugendlichen werden auch Schulungen erhalten, damit sie auf Messen und Märkten in anderen Staaten, weit weg von ihren Heimatstädten und Dörfern reisen und sich auf die neuesten Entwicklungen in der Dokra-Technologie und Technologie des Metallgusses aufmerksam machen können. Diese Studie, Reisen und Training ermöglicht die Erzeugung von marktfähigen und verkaufsfähigen Produkten.

Schritt 4
Um Dokra Craft verkaufsfähig zu machen, müssen die Endprodukte oder Figuren einen tadellosen Abschluss machen. Kurzum, die Regierung betont die bessere Endbearbeitung der Endprodukte.

Schritt 5

Diese Dokra-Handwerker werden auch mit Bankverbindungen, Begleitservices, Marketing-Bindungen mit Bezirksindustrienzentren und Banken versorgt. Ihrerseits müssen die Dokra-Handwerker ihrer Dokra-Kunst verpflichtet bleiben.